GKV Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch als Leistung der Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen bei Schwangerschaftsabbruch und Sterilisation

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung haben Anspruch auf Leistungen bei einer durch Krankheit erforderlichen Sterilisation und bei einem nicht rechtswidrigen Abbruch der Schwangerschaft. Der Anspruch auf Leistungen bei nicht rechtswidrigem Schwangerschaftsabbruch besteht nur, wenn dieser bei einer besonderen Einrichtung vorgenommen wird. Die Einrichtung muss nach dem Gesetz zur Vermeidung und Bewältigung von Schwangerschaftskonflikten ( SchKG ) zugelassen sein  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.