Ladungsschäden

Betriebshaftpflicht

Beladungsschäden und Entladungsschäden

Beladungsschäden und Entladungsschäden sind Schäden, die an Land- oder Wasserfahrzeugen sowie an Containern entstehen. Dabei spielt es keine Rolle ob die Ladevorgänge mit Hand oder Maschine durchgeführt werden. Es handelt sich bei diesen Schäden um eine besondere Art von Tätigkeitsschäden.

Wird der Schaden durch eine selbstfahrende Arbeitsmaschine oder ein Kraftfahrzeug verursacht, dann besteht der Versicherungsschutz nur, wenn diese Fahrzeuge in der Haftpflicht mitversichert sind. Die Schäden am Ladegut selbst sind von der Haftpflicht ausgeschlossen. Diese können jedoch durch besondere Vereinbarung oder Bedingung eingeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.