Heilmittel der Unfallversicherung

Heilmittel als Leistung der Unfallversicherung

Gesetzliche Unfallversicherung

Heilmittel

Heilmittel im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung sind alle ärztlich verordneten Dienstleistungen. Voraussetzung ist, dass sie einem Heilzweck dienen, einen Heilerfolg sichern und von ausgebildeten Personen erbracht werden. Hierzu gehören insbesondere Maßnahmen der physikalischen Therapie sowie Sprach- und Beschäftigungstherapie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.