Internationale grüne Versicherungskarte

Kfz Versicherung

Internationale Versicherungskarte

Die internationale Versicherungskarte, allgemein auch als grüne Karte bezeichnet, ist der Nachweis der eigenen Kfz-Versicherung, dass eine Haftpflichtversicherung besteht und die international vereinbarte Deckungssumme versichert ist. Diese grüne Karte wird innerhalb der Europäischen Gemeinschaft meist nicht mehr benötigt. Bei Fahrten in andere Länder muss die grüne Versicherungskarte meist bei der Einreise noch vorgelegt werden.

Diese Versicherungsbestätigung wird zeitweise nur beschränkt ausgestellt. Für welche Länder sie gilt kann aus den Länderkürzeln entnommen werden. Ist eine Länderkennzeichnung durchgestrichen, besteht für dieses Land kein Versicherungsschutz. Dies kommt gelegentlich noch in Krisengebieten und Bürgerkriegsländern vor. Vor der Reise sollte man deshalb die Karte hierauf überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.