Kinderzulage zur Riesterrente

Kinderzulage zur Riesterförderung

Fragen zur Riesterrente                    zurück zum Fragenkatalog

Wie hoch ist die Kinderzulage der Riesterförderung?

Die Kinderzulage beträgt jährlich für jedes Kind 185 Euro. Für Kinder, die ab 2008 geboren werden, erhöht sich die Kinderzulage auf 300 Euro. Die Kinderzulage wird für jedes Kind nur einmal gezahlt, auch wenn beide Elternteile einen Riestervertrag haben.

Die Kinderzulage steht der Mutter zu. Wenn beide Elternteile eine übereinstimmende Erklärung abgeben, können die Kinderzulagen auf das Riesterkonto des Vaters überwiesen werden. Die Kinderzulage wird nur für Kinder gewährt, die Anspruch auf Kindergeld haben. Dabei genügt einen Monat Kindergeldanspruch im Kalenderjahr um die volle Zulage zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.