Versicherte Gefahren der Wohngebäudeversicherung

Fragen zur Wohngebäudeversicherung               zurück zum Fragenkatalog

Welche Gefahren sind durch die Wohngebäudeversicherung versichert?

Ein Wohngebäude kann gegen Feuer, Leistungswasser, Sturm und Hagel versichert werden. Zusätzlich ist eine erweiterte Elementarversicherung gegen Hochwasser, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Bergsturz, Erdrutsch, Erdfall und Erdbeben möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.