Weshalb eine Wohngebäudeversicherung

Fragen zur Wohngebäudeversicherung 

  zurück zum Fragenkatalog

Weshalb ist eine Wohngebäude-Versicherung notwendig?

Ein Wohngebäude ist für die meisten Menschen die teuerste Investition ihres Lebens. Diese Investition kann durch ein Schadensereignis vollständig vernichtet werden, so dass der größte Teil des Vermögens verloren geht. Deshalb sollte man sich unbedingt gegen Feuer und Elementarschäden absichern.

Früher hatte man das bei der staatlichen Daseinsvorsorge berücksichtigt und eine Pflichtversicherung gegen Feuer vorgeschrieben. Im Rahmen der Liberalisierung gibt es heute keine Pflichtversicherung mehr. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, dass sein Gebäude versichert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.