Was ist die Gliedertaxe

Fragen zur PUV 

   zurück zum Fragenkatalog

Was ist die Gliedertaxe?

Beim Verlust oder dem Funktionsausfall von Körperteilen liegt eine Invalidität vor. Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach dem Grad der Invalidität. Damit von den ärztlichen Gutachtern der Verlust des gleichen Körperteils bei verschiedenen Unfallverletzten nicht abweichend beurteilt wird, sind für die meisten Organe und Körperteile feste Invaliditätsgrade festgelegt. Diese Liste wird auch als Gliedertaxe bezeichnet.

Siehe:  Gliedertaxe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.