Gefährliche Sportarten in der privaten Unfallversicherung

Fragen zur PUV 

    zurück zum Fragenkatalog

Werden gefährliche Sportarten auch versichert?

Die Versicherung von gefährlichen Sportarten wird bei den einzelnen Gesellschaften unterschiedlich gehandhabt. Grund hierfür sind wohl unterschiedliche Meinungen darüber was ein gefährlicher Sport oder ein Risikosport ist. Während bei Risikosportarten eine Versicherung mit einem Beitragszuschlag möglich ist, werden gefährliche Sportarten überhaupt nicht versichert. Als solche gefährlichen Sportarten gelten meist: Fahren von Autorennen und Motorradrennen, bei denen es auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.