Fondsgebundene Lebensversicherung

Was ist eine fondsgebundene lebensversicherung

Fragen zur LV                    zurück zum Fragenkatalog

Wodurch unterscheidet sich eine fondsgebundene LV von einer normalen LV?

Bei einer normalen Lebensversicherung werden die eingezahlten Sparanteile zu einem vereinbarten Rechnungszins verzinst. Diese Garantieerzinsung beträgt derzeit 2,25%. Diese Garantie wird nur möglich, da das eingezahlte Kapital relativ sicher angelegt wird. Diese Sicherheit fehlt bei fondsgebunden Lebensversicherungen, da ein Teil des Kapitals in Risikokapital wie Aktienfonds oder Immobilienfonds investiert wird. Daher gibt es bei dieser Art der Versicherung keine Garantieverzinsung. Garantiert ist nur die Versicherungssumme bei Tod und Ablauf der Lebensversicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.